Suche ...

Bauberatung

Mit dem Beginn eines Projektes entstehen oft viele Fragen. Damit Sie schnell erfahren, ob Ihre Planungen umzusetzen sind, bietet das Amt für Bauberatung und Bauordnung eine Bauberatung an, sowohl für Laien, wie auch für Entwurfsverfasser oder andere Fachleute. Hier können Sie sich informieren, wie Ihr geplantes Vorhaben umgesetzt werden kann, wie Sie Ihr bestehendes Gebäude verändern können oder was auf diesem oder jenem Grundstück überhaupt möglich ist. Dazu hilft oft ein Blick in den Bebauungsplan, ob für Ihr Grundstück ein Bebauungsplan vorliegt und was sie daraus erfahren können.

Nutzen Sie die Bauberatung frühzeitig und vermeiden Sie so Mehrkosten durch Fehlplanungen oder Enttäuschungen, weil ein Projekt nicht umgesetzt werden kann. Die Bauberatung ist für das gesamte Stadtgebiet Neuss zuständig.

An zwei festen Tagen in der Woche steht Ihnen der Service der offenen Sprechzeit ohne Terminvergabe zur Verfügung.

  • Dienstag                    8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag             13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Falls Sie eine längere Beratung benötigen, oder auf einen festen Termin angewiesen sein sollten, können Sie diesen unter den Telefonnummern 02131/90 6301 vereinbaren.

Gebühren

Für eine ausführliche Beratung werden folgende Gebühren berechnet:

  • 25,00 Euro pro angefangene halbe Stunde für Bauherren (Bürger)
  • 50,00 Euro pro angefangene halbe Stunde für Personen gemäß § 54 i.V.m. § 67 Landesbauordnung NRW (BauO NRW) (Fachplaner)

Die entstandenen Gebühren für die Beratung und die erstellten Kopien können Sie in bar oder über einen EC-Terminal vor Ort bezahlen.

Benötigte Unterlagen & Antragstellung

Bringen Sie bitte alle vorhandenen Unterlagen mit, die Sie besitzen und die für die Beratung relevant sein könnten, damit die Kolleginnen und Kollegen Ihnen weiterhelfen können. Als Unterlagen kämen z.B. in Frage: Lagepläne, Zeichnungen, Fotos, o. ä. je nachdem, was für Ihr Vorhaben wichtig sein könnte. Auch bereits bestehende Baugenehmigungen oder andere Unterlagen, die Sie bereits von uns erhalten haben, sollten Sie mitbringen.

Mit dem Beginn eines Projektes entstehen oft viele Fragen. Damit Sie schnell erfahren, ob Ihre Planungen umzusetzen sind, bietet das Amt für Bauberatung und Bauordnung eine Bauberatung an, sowohl für Laien, wie auch für Entwurfsverfasser oder andere Fachleute. Hier können Sie sich informieren, wie Ihr geplantes Vorhaben umgesetzt werden kann, wie Sie Ihr bestehendes Gebäude verändern können oder was auf diesem oder jenem Grundstück überhaupt möglich ist. Dazu hilft oft ein Blick in den Bebauungsplan, ob für Ihr Grundstück ein Bebauungsplan vorliegt und was sie daraus erfahren können.

Nutzen Sie die Bauberatung frühzeitig und vermeiden Sie so Mehrkosten durch Fehlplanungen oder Enttäuschungen, weil ein Projekt nicht umgesetzt werden kann. Die Bauberatung ist für das gesamte Stadtgebiet Neuss zuständig.

An zwei festen Tagen in der Woche steht Ihnen der Service der offenen Sprechzeit ohne Terminvergabe zur Verfügung.

  • Dienstag                    8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag             13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Falls Sie eine längere Beratung benötigen, oder auf einen festen Termin angewiesen sein sollten, können Sie diesen unter den Telefonnummern 02131/90 6301 vereinbaren.

Für eine ausführliche Beratung werden folgende Gebühren berechnet:

  • 25,00 Euro pro angefangene halbe Stunde für Bauherren (Bürger)
  • 50,00 Euro pro angefangene halbe Stunde für Personen gemäß § 54 i.V.m. § 67 Landesbauordnung NRW (BauO NRW) (Fachplaner)

Die entstandenen Gebühren für die Beratung und die erstellten Kopien können Sie in bar oder über einen EC-Terminal vor Ort bezahlen.