Suche ...

Rentenanträge

Wir beraten und informieren Sie in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung. Egal ob Deutsche Rentenversicherung Rheinland (früher LVA Rheinprovinz -Arbeiterrentenversicherung-) oder Deutsche Rentenversicherung Bund (früher BfA -Angestelltenversicherung-), wir sind Ihnen behilflich, Ihren Rentenantrag zu stellen.

Gebühren

Für diese Dienstleistung fallen keine Gebühren an.

Benötigte Unterlagen & Antragstellung

Wenn Sie ein bereits vollkommen geklärtes Versicherungskonto haben, kommen Sie mit der letzten Rentenauskunft zu uns. Anträge können Sie - nach erfolgter Terminvergabe - bei uns stellen.

Beachten Sie bitte, dass der Rentenversicherungsträger neuerdings Ihre Steuer-Identifikationsnummer und die internationale Bankverbindung (BIC/IBAN – zu finden auf Ihrem Kontoauszug) und ggf. die Geburtsurkunden Ihrer Kinder benötigt.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund bietet Ihnen unter der Adresse www.deutsche-rentenversicherung-bund.de das Herunterladen der erforderlichen Vordrucke an - die Deutsche Rentenversicherung Rheinland unter der Adresse www.deutsche-rentenversicherung-rheinland.de

Wie können Sie die Dienstleistung in Anspruch nehmen?

  • Wir sind Ihnen bei der Antragstellung behilflich, beglaubigen Fotokopien Ihrer Originalunterlagen und leiten Ihre Unterlagen an den Rentenversicherungträger weiter. Wir beraten über einen eventuellen Rentenbeginn und rufen per Telefax Ihren geklärten Konto- bzw. Rentenstand ab.
  • Die Beantragung kann nicht telefonisch erfolgen.

Weiterführende Informationen

Wir beraten und informieren Sie in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung. Egal ob Deutsche Rentenversicherung Rheinland (früher LVA Rheinprovinz -Arbeiterrentenversicherung-) oder Deutsche Rentenversicherung Bund (früher BfA -Angestelltenversicherung-), wir sind Ihnen behilflich, Ihren Rentenantrag zu stellen.